Monthly Archives: September 2014

Terminfo & rxvt-unicode-256colors Probleme

In letzter Zeit hatte ich ab und an Probleme mit der Term Variable und Verbindungen per SSH auf diverse Systeme. Die Fehlermeldung lautet immer:

terminal open failed: missing or unsuitable terminal: rxvt-unicode-256color

Scheint also ein Problem mit rxvt-unicode-256color zu sein. Merkwürdigerweise trat es nicht bei allen Distributionen auf. Von Archlinux zu Archlinux gab es in der Regel keine Probleme. Nur mein Homeserver wollte irgendwie nicht. Dort war das Problem allerdings einfach zu lösen. Einfach per Pacman das Paket rxvt-unicode-terminfo installieren und fertig.

Unter CentOS und Ubuntu gibt es dieses Paket leider nicht. Dort ist die Lösung aber auch einfach: Man kopiert sich einfach die Terminfo Datei rüber.

Also von einem System mit vorhandener (passender) Terminfo Datei per SCP rüber auf den Server (bzw. Rechner mit auftretendem Problem):

scp /usr/share/terminfo/r/rxvt-unicode-256color host:/home/user 

Und anschließend an die richtige Stelle kopieren. Bei CentOS und Archlinux ist es der gleiche Pfad unter /usr/share also einfach dahin. Bei Ubuntu schaut man da aktuell ins Leere. Ein kurzes Find hat es dann aber aufgelöst: Die Terminfo Dateien befinden sich unter /lib/terminfo/

Bei einer frischen Installation von Ubuntu Server 14.01-LTS trat das Problem übrigens nicht auf. Aber falls die oben genannte Fehlermeldung bei euren Systemen auftreten sollte, wisst ihr nun Bescheid.

 Scroll to top